PlatzPlatzinfo Kontakt SiteSitemap Login
Lang
  • Deutsch
  • English
  • Čeština
  • powered by Google

August 2021 Pic (2) NÖ MIDAM MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFTEN IM GC WEITRA


Sensationeller 3. Platz bei den NÖ MidAm-Mannschaftsmeisterschaften!

Von 20. bis 22. August fanden im GC Weitra die Niederösterreichischen MidAm-Mannschaftsmeisterschaften statt. (Ein Vierer und vier Einzel spielten im KO-Modus)

 

Nach dem Aufstieg 2020 in die erste Division war das Ziel für 2021 der Klassenerhalt. Vor Beginn der Meisterschaften wurde dieses Ziel jedoch aufgrund zahlreicher Ausfälle im Vergleich zur Vorjahresmannschaft deutlich schwieriger.

Mit der Unterstützung einiger Kollegen aus unserer Seniorenmannschaft starteten wir hoch motiviert in den ersten Turniertag.


Unser erster Gegner war niemand geringerer als der amtierende Landesmeister GC Schönfeld. Nach 9 gespielten Löchern war die Begegnung noch ausgeglichen, was sich allerdings auf den zweiten 9 Löchern schnell änderte. Unsere Vierer-Spezialisten Erich jun. Fehringer und Christian Kunz konnten mit einer beherzten Leistung gleich den ersten Punkt mit einem 4 & 3 Sieg einfahren. Danach folgten zwei Siege in den ersten beiden Einzeln von Rainer Winninger und Debütanten Christian Berger-Steiner (mit jeweils 2 & 1 Siegen). Somit war die Begegnung vorzeitig zu unseren Gunsten entschieden und die erste Sensation perfekt. Das 3. und 4. Single waren somit bedeutungslos. Die beiden letzten Einzel wurden aufgrund des Modus von der Turnierleitung abgebrochen und brüderlich geteilt. Deshalb lautete das Ergebnis der Begegnung 4 : 1 für den GC swarco Amstetten-Ferschnitz.

Aufgrund dieses Resultats war der Klassenerhalt gesichert!

 

Am Samstag ging es im Halbfinale nun gegen den Colony Club Gutenhof. In dieser Begegnung konnte sich der haushohe Favorit gegen uns deutlich mit 1 : 4 durchsetzen.
Vierer Fehringer / Kunz 6 & 5 verloren
1. Single Wolfgang Buschenreithner 6 & 5 verloren
2. Single Julian Naderer geteilt
3. Single Christian Berger-Steiner 5 & 4 verloren
4. Single Rainer Winninger geteilt

 

Am Sonntag folgte nun das Spiel um Platz 3 gegen den Golfclub Haugschlag-Waldviertel. Erneut starteten wir als klarer Außenseiter in diese Begegnung. Lediglich unser Vierer Fehringer / Kunz war laut Handicap Favorit und wurde dieser Rolle auch gerecht. Unser Vierer holte gleich den ersten Punkt mit einem ungefährdeten 4 & 3 Sieg. Im 1. Single konnte sich Julian Naderer überraschend deutlich mit 6 & 4 durchsetzen. Wolfgang Buschreithner musste sich im 4. Single leider mit 6 & 4 geschlagen geben. Somit stand es nach 3 Partien 2 : 1 für uns. Im 2. Single musste sich Rainer Winninger knapp nach hartem Kampf mit 2 & 1 geschlagen geben. Allerdings hatten wir im 3. Single unseren Edeljoker und Routinier Gerhard Pfiffinger, welcher wieder eine gewohnt starke Leistung ablieferte und seine Partie ungefährdet mit 3 & 2 für sich entschied.

Aufgrund dieser starken Teamleistung konnten wir uns im Spiel um Platz 3 mit 3 : 2 durchsetzen.

 

Somit konnte unsere MidAm-Mannschaft einen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte mit dem 3. Platz bei den Landesmeisterschaften einfahren!

 

Kader: Naderer Julian (Kapitän), Winninger Rainer, Buschenreithner Wolfgang, Berger-Steiner Christian, Kunz Christian, Fehringer Erich jun., Pfiffinger Gerhard, Salzmann Thomas (Ersatz), Semmelmeyer Richard (Ersatz), Naderer Franz (Ersatz)

 

Danke an den Club und die ganzen Sponsoren für die Unterstützung und die Verpflegung.

 

Ein großer Dank auch an den GC Weitra und dem NÖGV für die Austragung und Organisation der Meisterschaften.

 

Hier die gesammelten Ergebnisse: https://www.golf.at/golfclubs/turniersuche/gc-weitra/316/noe-mannschaftsmeisterschaft-midam-herren-f1/17000621/livescoring