News
Golfclub SWARCO Amstetten


Samstag, 01.10.2016 - TEE 1 von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr (Monatsbecher sponsored by Ramsauhof)

 

 

 

Am 25. September wurden – bei herrlichem Golfwetter - zum bereits fünften Mal die Bezirksmeisterschaften (Einzelwertung) und der Ortsmannschafts-Cup (Teamwertung) ausgetragen.

Teamwertung:

Der Wanderpokal ging heuer an das Team YBBS mit 110 Nettopunkten. Platz 2 belegte das Team AMSTETTEN mit 104 Nettopunkten vor dem Team EURATSFELD mit 102 Nettopunkten.

Einzelwertung:

Die Bruttowertung sicherte sich Dominik Wahl mit 31 Bruttopunkten. Die Nettowertung in der Gruppe A  gewann Richard Semmelmeyer mit sensationellen 41 Punkten vor Thomas Prinz mit 36 Punkten und vor Gerhard Affengruber mit 35 Punkten. Sieger der Gruppe B wurde Raimund Salzmann mit 36 Punkten vor August Riess (35 Punkte) und Herbert Bogenreiter (33 Punkte).

Die Sonderwertungen konnten Clemens Haberl, Christa Pirschtl und Josef Leonhartsberger jeweils für sich entscheiden.

 

 

 

Sep 2016 · Pics (1)
Herbst-Greenfee AKTION!!

18 Loch um nur € 45,-

9 Loch um nur € 25,-

 

Gilt nicht in Verbindung anderer Ermäßigungen! (F2H, etc.)

 

 

 

Sep 2016 · Pics (5)
GW-Trophy 2016

Bei herrlichem Golfwetter, folgten 101 Golfer/Innen der Einladung von Georg Wattaul und erspielten teils hervorragende Ergebnisse.

Wieder einmal konnte Maria Schimanko den Bruttosieg bei den Damen mit 23 Bruttopunkten für sich entscheiden. Bei den Herren sicherte sich Lukas Feregyhazy mit 35 Bruttopunkten den Sieg.
Zweiter in der Bruttowertung wurde Thomas Salzmann (33 Bruttopunkte) vor Samuel Kriegl (28 Bruttopunkte)

Die Nettogruppe A erspielte sich Thomas Feregyhazy mit 39 Nettopunkten vor Dietrich Müller-Guttenbrunn und Christian Gollonitsch – beide spielten 38 Nettopunkte.
In der Gruppe B gewann Josef Leonhartsberger mit 42 Nettopunkten. Zweiter wurde Julian Naderer vor Kurt Gruber mit jeweils 39 Nettopunkten.
Der Sieg in der Nettogruppe C ging an Thomas Fuchs mit 44 Nettopunkten vor Martin Weniger mit 43 Nettopunkten und vor Thomas Houska mit 41 Nettopunkten.

Die Sonderpreise konnten Susi Stanger (Loch 10), Thomas Salzmann (Loch 17), Maria Schimanko (Loch 14) und Samuel Kriegl (Loch 15) für sich entscheiden.

Ein ganz besonderer Dank gilt dem großzügigen Gastgeber Georg Wattaul für diesen tollen Golftag!

 

 

 

 

Hier sind die Links

 

´Wias geht´ Wie funktioniert das Golfspielen im GC swarco Amstetten-Ferschnitz

http://www.m4tv.at/videos-wias_geht_golfclub?v=1259

 

Vernissage im GC swarco Amstetten-Ferschnitz

http://www.m4tv.at/videos-vernissage_im_golfclub_swarco?v=1232

 

 

 

Der LTMC = Ladies’ Tee Men’s Club Ferschnitz ist ab sofort mit einer neuen Homepage im Internet vertreten:

unter  www.ltmc-ferschnitz.at  können dort Termine, Ergebnisse, aktuelle Informationen und Wissenswertes zum LTMC abgerufen werden.

(Der LTMC Ferschnitz ist eine Vereinigung von bis zu 24 Golfern aus dem Golfclub Ferschnitz-Amstetten, die jeden ersten Donnerstag im Monat ein gemeinsames Turnier sowie jährlich einen mehrtägigen Golfausflug durchführen).“

 

 

 

 

Bei schwierigen Platzverhältnissen wurde das letzte Turnier der Turnierwoche am 6. August ausgetragen. 57 Spieler/Ihnen versuchten ihr Handicap teils im Zählwettspiel (Gruppe A und B) und teils im Stableford-Format (Gruppe C) zu verbessern.
Dominik Kaufmann entschied die Bruttowertung bei den Herren mit 81 Schlägen für sich. Gertraud Kletzenbauer-Fürst war bei den Damen in der Bruttowertung  nicht zu schlagen und siegte mit 95 Schlägen. In der Nettogruppe A setzte sich Dietmar Fux (70 Schlägen), vor Fritz Hofmann (72 Schlägen) und vor  Julian Naderer  (73 Schläge) durch. Sieger der Gruppe B wurde Günter Plasounig (74 Schlägen)  vor  Daniel Weissengruber (ebenfalls 74 Schlägen) und Anton Hölzl (76 Schlägen). Dietmar Klenner siegte in der Nettogruppe C  (34 Punkte)  vor Christian Augsten (30 Punkte) und Franz Gatterbauer (29 Punkte).

Die Sonderwertung „Nearest to the Pin“ entschieden auf Loch 15 Ingrid Punzengruber-Gerstmayr und Eduard Reinhart für sich. Den „Longest Drive“ schlugen auf Loch 18 Gertraud Kletzenbauer-Fürst  und Karlheinz Müller-Guttenbrunn.

Ein Dank an den großzügigen Sponsor RESTAURANT EVENT4KANTER RAMSAUHOF.

Zum Abschluss der Turnierwoche wurden auch die Gesamtsieger ermittelt.
Gesamtsieger in der Bruttowertung wurde Lukas Feregyhazy mit 95 Bruttopunkten. Der beste Gastspieler in der Bruttowertung  wurde Alexander Rueber  vom GC Maria Taferl  mit 100 Bruttopunkten. Die Nettowertung konnte Fritz Hofmann von The Country Club mit 104 Nettopunkten für sich entscheiden.
In der Nettowertung der Gruppe A ging der Sing an Rainer Winninger  und Julian Naderer mit jeweils insgesamt 105 Punkten. Die Gruppe B konnte Clemens Haberl mit 115 Punkten für sich entscheiden. Klarer Sieger der Gruppe C wurde Dietmar Klenner mit 110 Punkten.

 

 

 

 

Aug 2016 · Pics (13)
TW - Turnier des Golfwirtes

Turnier des Golfwirtes (Wettspiel gegen Par)

 

3. Turnier der Turnierwoche

Am Mittwoch dem 3. August 2016 folgten 86 Golferinnen und Golfer der Einladung von Golfwirt - Daniel Raus-Augsten zu seinem Turnier. Dieses Turnier wurde im Wettspielmodus gegen Par gespielt.

Sieger der Bruttowertung wurde bei den Damen Maria Schimanko mit -8 Punkten und bei den Herren Alexander Rueber mit -2 Punkten.

In der Gruppe A gewann Erich Fehringer jun. mit +0 vor Samuel Kriegl mit -1 und vor Christoph Potzmader mit -1 Punkten.

Die Gruppe B erspielte sich Philipp Seelmann mit +2 vor Clemens Haberl mit +2 und vor Thomas Engelscharmüllner  mit +0 Punkten.

Sieger in der Gruppe C wurde Franz Eppensteiner  mit +6 vor Sebastian Steinmayr  mit +6 und vor Roman Winninger mit +2 Punkten.

Die Sonderpreise Nearest to the Pin auf Loch 3 sicherte sich bei den Damen mit  8,33 m Catharina Schreiner und bei den Herren mit  2,36 m Alois Melicharek.

 

Nicht vorhersehbar kam noch ein Preis dazu. Ingrid Punzengruber spielte auf Loch 15 ein sogenanntes ASS (Hole in One). Wir gratulieren sehr herzlich zu Ihrem perfekten Schlag.

Nach einem Lunchpaket vorm Turnier servierte Daniel den ganzen Nachmittag lang persönlich Getränke auf der Runde. Am Abend verwöhnte er noch alle mit leckerem Grillhendl und einem Salatbuffet.

Mit einigen Freigetränken konnte man den Abend in Ruhe ausklingen lassen.

Wir hoffen auf eine Wiederholung 2017!

 

 

 

Jul 2016 · Pics (6)
1. Turnier der Turnierwoche

MGG-Trophy
30.07.2016

70 Spieler/Innen nutzten das hervorragende Golfwetter und spielten beim 1. Turnier der diesjährigen Turnierwoche – der MGG Trophy – mit. Wie bei diesem Turnier schon Tradition, wurde in den ersten beiden Gruppen ein Zählwettspiel, und in der Gruppe C ein Stableford gespielt.

Maria Schimanko war einmal mehr in der Bruttowertung der Damen nicht zu schlagen. Sie siegte mit 82 Bruttoschlägen.  Lukas Feregyhazy entschied die Bruttowertung bei den Herren mit 73 Schlägen für sich.

In der Nettogruppe A setzte sich mit 68 Nettoschlägen  Alexander Rueber  vor  Franz Fröschl
(71 Schläge) und Christoph Potzmader  (72 Schläge) durch. Sieger der Gruppe B wurde Reinhard Adler (72 Schläge)  vor Josef Wedl  (74 Schläge) und Wilhelm Karner (76 Schläge). Gerald Müller-Guttenbrunn siegte in der Nettogruppe C  (40 Punkte)  vor Dietmar Klenner (38 Punkte) und Alber Herold jun (31 Punkte).


Die Sonderwertung „Nearest to the Pin“ entschieden Wolfgang Buschenreithner (Loch 3), Michaela Schütter (Loch 7),  Helmut Vaboschek (Loch 11) Christian Djerdjev (Loch 14) und Alexander Rueber (Loch 15) für sich.

 

 

 

Vergleichskampf Damen - Diamond Country Club - GC Swarco Amstetten-Ferschnitz - Lochwettspiel - Revanche: 4,5 : 1.5 Für Diamond Country Club

Somit wurde der Vergleichskampf 2016 unentschieden beendet!

 

 

 

Jul 2016 · Doks (1) · Pics (5)
World of Travel Challenge 26.07.2016

 

 

 

Jul 2016 · Pics (2)
ACP-Open, 25.07.2016

Mit 26 Pros und 8 Amateuren wurde von der PGA Austria einmal mehr ein Pro/Am im GC swarco Amstetten-Ferschnitz ausgetragen.
Bei den Pros ging mit einer 69er Runde der Sieg an Johannes Steiner, vor Alexander Fiegl (70 Schläge), Christoph Pfau (71 Schläge) und Benjamin Weilguni mit 72 Schlägen.

Bei den Amateuren konnte Alexander Rueber mit 75 Bruttoschlägen den Bruttobewerb für sich entscheiden.  Markus Steiner erspielte mit 71Nettoschlägen vor Rainer Winninger (72 Nettoschläge) und Georg Wattaul (ebenfalls 72 Nettoschläge) den Sieg in der Nettowertung.

 

 

 

Jul 2016 · Pics (3)
GW/MG - Monatsbecher

SIEGER

Brutto:

Maria Schimanko mit 27 Punkten

 

Netto A:

1. Gerhard Schütter mi 35 Punkten

2. Gerhard Pfiffinger mit 34 Punkten

3. Josef Leonhartsberger mit 33 Punkten

 

Netto B:

1. Robert Aigner mit 38 Punkten

2. Gerald Müller-Guttenbrunn mit 36 Punkten

3. Josef Wedl mit 35 Punkten

 

 

 

 

Jul 2016 · Pics (13)
Schüler Cup 2016

Am Donnerstag, 07.07.2016 spielten 7 Young-Stars beim ersten Schüler Cup 2016 mit.
Bei feinstem Wetter und besten Platzverhältnissen überzeugten die Jungs mit sehr gutem Golfspiel. Das Schöne daran war, da beim Schüler Cup in 5 Altersklassen (U18, U16, U14, U12, U10) ausgewertet wird, wurde jeder Teilnehmer mit der Goldmedaille geehrt.
Abschließen bekamen die Jungs vom Club ein Wiener mit Pommes und ein Getränk serviert.
Es war wirklich sehr schön zu sehen wie engagiert und diszipliniert die Jugendlichen schon sind.
Am 26. August 2016 findet der zweite Schüler Cup statt. Ich hoffe natürlich auf eine ansteigende Teilnehmerzahl.
Jugendleiter Thomas Salzmann

Am Sieger Foto:
vorne - Aigner Raphael, Neuman Klaus, Landl Matthias, Klaus Maximilian
Hinten - Jugendleiter Salzmann Thomas, Sprosec David, Zabl Martin

 

 

 

Vom 01. Juli bis 03. Juli 2016 fand im GC Schloss Ebreichsdorf die Allgemeinen NÖ/Wiener Mannschaftsmeisterschaft statt.

 Im neuen System „Round Robin“, dass jetzt bis zur letzten Partie für Spannung sorgt ging es gegen die Clubs -GC Richardhof, GC Hainburg und GC Poysdorf- um den „Klassenerhalt“ oder vielleicht ein bisschen mehr.

Unser Team, angeführt von  Non-Playing Captain Wilhelm Karner, spielte an Tag 1 gegen den GC Richardhof um den ersten Punkt.

Nachdem Thomas Salzmann in Führung liegend nach Loch 10 verletzt w.o. geben musste, konnten  im Parade -Vierer Christoph Potzmader/Alexander Funke- und in den anderen zwei Singles (Lukas Feregyhazy und Jürgen Brandstetter) souverän der Sieg für uns eingefahren werden. Der zweite Vierer Karlheinz Müller-Guttenbrunn/Wolfgang Buschenreithner verloren knapp ihre Partie.

Das hieß am zweiten Tag, mit einem Sieg gegen den GC Hainburg hätte der Aufstieg in den 2. Flight fixiert werden können. Leider war unser Gegner einen Nummer zu groß und wir verloren 5 zu 0. Näher möchte ich auf diese Partie nicht eingehen. Nur eines zum GC Hainburg „Gratulation für diese Top Leistung über das gesamte Wochenende“ in allen 15 ausgespielten Partien verloren sie keine einzige und stiegen vollkommen verdient auf.

Am Sonntag musste jetzt zumindest ein Unentschieden her um den zweiten Tabellen Platz zu erreichen. Rein rechnerisch konnte sogar noch der Abstieg drohen. 

Mit zwei sicheren Siege vom -Vierer  Thomas Salzmann/Christoph Potzmader - und im Single von Lukas Feregyhazy, sah es nicht mehr so schlecht aus. Da aber der -Vierer Simon Müller-Guttenbrunn/Samuel Kriegl-  und das Single Alexander Funke knapp verloren gingen musste es unser Maschine „Buschi“ Wolfgang Buschenreithner richten. Nachdem er nach 15 Löcher -3 auf- lag und nur mehr drei Löcher zu spielen waren, machte er es nochmal spannend und nutzte die ganzen 18 Löcher bis zum letzten Putt aus, um den Sieg für uns zu entscheiden.

In Summe war es ein verdienter zweiter Platz für unser Team.

Am Foto von links:

Wolfgang Buschenreithner, Christoph Potzmader, Lukas Feregyhazy, Alexander Funke, Samuel Kriegl, Simon Müller-Guttenbrunn, Thomas Salzmann

Nicht am Foto:

Karlheinz Müller-Guttenbrunn, Gerhard Pfiffinger, Jürgen Brandstetter

 

 

 

Bei herrlichem Wetter nahmen 90 Damen beim Master Lin Ladies Cup im GC Swarco Amstetten-Ferschnitz teil.
Nach reichhaltiger  Verköstigung an der Halfway und mit kalten feuchten Handtüchern waren auch die zweiten neun Loch trotz zunehmender Hitze gut zu bewältigen.
Die liebe Kosmetikerin RIKI verwöhnte die eine oder andere Golferin nach der gespielten Runde mit Produkten von GW Cosmetics-Master Lin und stellte die Produktpalette vor.
Nach einem hervorragenden Essen bedankte sich LC Anna Müller-Guttenbrunn bei allen Teilnehmerinnen.
Ganz besonders jedoch bei Katharina Gfrerer – Marketingverantwortliche von GW Cosmetics  und bei Elfie Capek – Organisatorin dieser Turnierserie.
Der größte Dank aber, gebührt dem Unternehmen MASTER LIN-GW COSMETICS für das  überaus großzügige Sponsoring dieser gesamten Turnierserie!!!
Frau Gfrerer stellte dieses Unternehmen GW Cosmetics vor, bevor Sie bei der Siegerehrung die wunderbaren Produkt-Preise den Gewinnern überreichte.

BRUTTO Siegerin   -  Elfie Capek  -   23 Punkte

Sieger Gruppe A Netto

1.) Anna Müller-Guttenbrunn      -   38 Punkte
2.) Veronika Schuster                    -   37 Punkte
3.) Aloisia Ramschak                      -   34 Punkte

Sieger Gruppe B Netto

1.) Gabriele Ninol                           -   33 Punkte
2.) Alice Klezl                                   -   32 Punkte
3.) Catharina Schreiner                  -   32 Punkte

Sieger Gruppe C Netto

1.) Eva Almesberger                       -   33 Punkte
2.) Helga Ziegler                              -   31 Punkte
3.) Daniela Ristl                               -   31 Punkte

Sonderwertungen Nearest tot he Pin:

Loch 7      -       Elfie Capek
Loch 14    -       Margit Elmer

So endete, nach gemütlichem Beisammensein im Innenhof des Clubhauses, ein wunderschöner Turniertag.

DANKE an alle, die dazu beigetragen haben, dass die Abwicklung des Turnieres problemlos erfolgte!

 

 

 

 

 

Jun 2016 · Pics (14)
5. WimTec - Trophy

 

Am Fr. 17.06.2016 folgten 80 Teilnehmer der Einladung von Peter Wimberger (Geschäftsführer von der Firma WimTec) und spielten ein 4er Texas Scramble.

[ weiter » ]

 

 

 

Jun 2016 · Pics (7)
Caritas - Zukunft Geben - Turnier

63 TeilnehmerInnen folgten der Einladung von Rotraud Konrad und Frau Gabriele Pröll (heute in Vertretung von Ehemann Josef Pröll) und spielten ein Texas Scramble für den guten Zweck.

Sieger in der Bruttowertung wurde das Team Anke und Peter Brandstetter, Dominik Monghy und Karl-Heinz Grüneis mit 65 Schlägen.

Sieger in der Nettowertung mit 52 Netto-Schlägen wurde das Team Peter Weinberger, Michael Mack, Rene Fürntrath und Oliver Lang. Zweiter wurde das Team Klaus Giesecke, Johann und Ludmilla Asanger und Robert Aigner mit 56 Netto - Schlägen. Den dritten Platz erspielten sich Markus Fritz, Hartmut Müller, Karin Fritz-Bartelmä und Hans Schilcher mit ebenfalls 56 Netto- Schlägen.


Der Longest Drive auf Loch 6 ging an Anke Brandstetter und Simon Müller-Guttenbrunn. Den Sonderpreis Nearest to the Pin auf Loch 15 gewann Klaus Giesecke und auf Loch 11 Michael Mack.


Zum Abschluss wurden die Spieler und Spielerinnen mit einem köstlichen Grill-Buffet von Golfwirt Daniel Raus-Augsten verwöhnt.

 

 

 

Mai 2016 · Doks (2) · Pics (13)
Herbi´s GB-Turnier, 21.05.2016

Am 21.05.2016 folgten 94 Golferinnen und Golfer der Einladung von unserem Schatzmeister Herbert Roseneder zu seinem Geburtstagsturnier im GC swarco Amstetten-Ferschnitz.

Bei einem Kanonenstart um 10:00 Uhr starteten alle Teilnehmer bei perfekten Bedingungen ins Turnier.


Zu den Siegern:

Sieger der Bruttowertung wurde das Team Christian Kunz und Dietrich Müller-Guttenbrunn mit 36 Bruttopunkten.

Nettosieger:
1.Hölzl Anton und Plasounig Magdalena
2.Stix Ernst und Wimmer Harald
3.Feregyhazy Thomas und Rab Martin

Die Sonderpreise gewannen Georg Wattaul, Waltraud Fehringer, Christian Augsten, Michael Schmid, Ingrid Punzengruber auf den Par 3 Löchern.

Ein großes DANKESCHÖN an Herbert für die Einladung. Wir wünschen dir nochmal auf diesem Wege alles Gute zum 60igsten Geburtstag und weiterhin viel Gesundheit.

 

 

 

Apr 2016 · Pics (21)
8. SWV-Turnier

8. Golf-Trophy des SWV NÖ

120 Spieler und Spielerinnen folgten der Einladung des SWV NÖ rund um KR Anton Pöchhacker um ein schon traditionelles „2er Texas Scramble mit kulinarischer Begleitung“ zu spielen.

Sieger in der Bruttowertung wurde das Team Dominik und Walter Wahl mit 72 Bruttoschlägen.
In der Nettowertung siegte das Team Gerhard Affengruber / Robert Aigner mit 60 Nettoschlägen vor Günther und Gabriele Ernst mit 61 Nettoschlägen. Dritte wurden mit 63 Nettoschlägen Gertrude Reitbauer / Michael Schmid. Auf den Plätzen 4 bis 6 folgten Josef Pressl / Christine Gaubenkranz, Philipp und Julian Naderer und Martin Schirmann / Johann Leonhartsberger alle mit 63 Nettoschlägen.

Den Longest Drive Damen und Herren auf Loch 2 sicherten sich Anna Wichtel und Dominik Wahl. Die Sonderwertung Nearest to the Pin Damen auf Loch 11 entschieden Christine Glaubenkranz und Nearest to the Pin Herren auf Loch 15 Gerhard Affengruber für sich.

 

 

 

Apr 2016 · Pics (2)
Members & Friends

Members & Friends-Turnier 24.04.2016

28 Teilnehmer – (10 Golfer, 18 Nichtgolfer) – folgten der Einladung zum Members & Friends – Turnier. Nach einer kurzen Einschulung durch Golf-Pro Mike Sullivan auf der Driving-Range gingen die SpielerInnen auf die Runde. Gespielt wurde ein Texas-Scramble über 5 Löcher.
 

 

 

 

Insgesamt 80 Teilnehmer starteten heuer wieder bei diesem schon traditionellen Texas-Scramble
Sieger in der Bruttowertung wurde das Team Stefanie Brunner, Wolfgang Buschenreithner, Lukas Feregyhazy und Simon Müller-Guttenbrunn mit 61 Bruttoschlägen.

In der Nettowertung siegte das Team der Familie „Naderer“ Liane, Franz, Philipp und Julian. Zweite wurden das Team der Familie „Müller-Guttenbrunn“ Anna, Dietrich, Gerald und Karlheinz. Den dritten Platz belegte das Team Andreas Hagler, Martin Hülmbauer, Thomas Salzmann und Andreas Seifert.

 

 

 

Liebe Mitglieder!

Wir haben ein TOLLES ANGEBOT für Sie!

Alle VOLLZAHLENDEN Voll- und Anschlussmitglieder des GC swarco Amstetten-Ferschnitz haben die Möglichkeit um € 400,- (zusätzlich zur Jahresgebühr) ein volles Spielrecht für 2016 für den Golfpark Metzenhof zu erwerben!

Nähere Infos erhalten Sie im Sekretariat!
(07473 / 8293 oder office@golfclub-amstetten.at)

 

Schönes Spiel!

Der Vorstand

 

 

 

Nennschluss Mü-Gu Day 2016:   jeweils Dienstags 10.00 Uhr

Nennschluss World of Travel 2016:   jeweils Montag vor dem Turnier um 18.00 Uhr

 

 

 

Platzreifekurse 2016

  • Der Platzreifekurs besteht aus 2 Wochenenden. Die Trainingsanlage ist auch außerhalb der Kurszeiten gerne zu nützen.
  • Kurszeiten: Samstag, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr, Sonntag, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
  • Preis: € 200,- pro Person (mindest. 4 Pers.)
Kurs Termin 1 Termin 2
     
1 2. und 3. April 2016 9. und 10. April 2016
2 16. und 17. April 2016 23. und 24. April 2016
3 7. und 8.  Mai 2016 14. und 15. Mail 2016
4 4. und 5. Juni 2016 11. und 12. Juni 2016
5 9. und 10. Juli 2016 16. und 17. Juli 2016
6 6. und 7. August 2016 13. und 14. Augus 2016
7 3. und 4. September 2016 10. und 11. September 2016

 

 

 

Members only - Bitte melden Sie sich an, um diese Seite zu sehen.

 

 

 


« aktuelle Artikel Sitemap »

18 Loch Platz

Kurs offen · Carts erlaubt

Golfclub SWARCO Amstetten
Golf spielen in der sanft hügeligen Landschaft des Mostviertels
A-3325 Ferschnitz · Gut Edla 18 +43 (7473) 8293 E-Mail

Impressum