News
Golfclub SWARCO Amstetten


Apr 2017 · Pics (1)
Blütenzauber - Greenfee Angebot

Ermäßigtes Frühlings-Greenfee (bis einschließlich 1. Mai 2017)

€ 45,-

(gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen wie Fairway2Hotel, etc.)

 

 

 

Dienstag, 25.04.2017 - TEE 1 von 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr (Mü-Gu Day)
Samstag, 29.04.2017 - GESAMTER PLATZ von 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr - KANONENSTART (Mostbaumblüten-Turnier)
 

 

 

 

Callaway & Ping & Mizuno FITTING DAY am Mittwoch, 31.05.2017 im GC swarco Amstetten-Ferschnitz
Wir bitten um Voranmeldung im Sekretariat!

Gratis Greenfee im GC Wels
Sie spielen mit dem neuesten Taylor Made M2 Leihset eine Gratisrunde Golf am GC Wels, in der Zwischenzweit werden im Pro-Shop in Wels ihre Griffe gewechselt. (Callaway, Golfpride, Multicompound etc.)
24 Stunden Voranmeldung!!!

 

 

 

Brutto

  1. Lukas Feregyhazy       32 Punkte

Netto

  1. Julian Naderer              34 Punkte
  2. Georg Wattaul              33 Punkte
  3. Clemens Haberl            33 Punkte 

Sonderpreise

      Lukas Feregyhazy             Loch   3
      Georg Wattaul                   Loch 14
 

 

 

 

 

 

Versuch für die Saison 2017

  • Spielrecht für die Golfsaison 2017 von 1.April 2017 bis 31.Oktober 2017
  • NUR FÜR DIE MITGLIEDSKATEGORIEN „VOLLMITGLIEDER“ und „ANSCHLUSSMITGLIEDER“
  • Aufzahlung ist gedeckelt auf € 1.500,-                                                                                      
    Mitglieder des GC Ernegg zahlen im GC Swarco Amstetten-Ferschnitz € 420,-                     
    Mitglieder des GC Swarco Amstetten-Ferschnitz zahlen in GC Ernegg € 300,-                               (Anschlussmitglieder €420,-)

Die Aufzahlung erfolgt im jeweiligen Club!

  • Benutzung der Driving-Range und Übungsanlage
  • Bei Turnierstart ist nur das jeweilige Nenngeld zu bezahlen
  • Für Mitglieder, die dieses Angebot nicht in Anspruch nehmen, gibt es eine Ermäßigung von 20% auf das Greenfee

 

 

 

Apr 2017 · Pics (2)
Vierer Meisterschaft 2017

Am Samstag, 08.04.2017 und Sonntag 09.04.2017 wurden die diesjährigen Vierer-Meisterschaften ausgetragen.
Am ersten Tag wurde ein Vierball-Bestball gespielt und am zweiten Tag war ein klassischer Vierer ausgeschrieben.

Die Bruttowertung sicherte sich das Team Wolfgang Buschenreithner und Lukas Feregyhazy.

Vierer-Nettomeister wurden Naderer-Puiu Philipp und Naderer Julian.

Danke an die zahlreichen Teilnehmer aus dem GC Maria Taferl und GC Schloß Ernegg.

 

 

 

 

Members only - Bitte melden Sie sich an, um diese Seite zu sehen.

 

 

 

Vom 01. Juli bis 03. Juli 2016 fand im GC Schloss Ebreichsdorf die Allgemeinen NÖ/Wiener Mannschaftsmeisterschaft statt.

 Im neuen System „Round Robin“, dass jetzt bis zur letzten Partie für Spannung sorgt ging es gegen die Clubs -GC Richardhof, GC Hainburg und GC Poysdorf- um den „Klassenerhalt“ oder vielleicht ein bisschen mehr.

Unser Team, angeführt von  Non-Playing Captain Wilhelm Karner, spielte an Tag 1 gegen den GC Richardhof um den ersten Punkt.

Nachdem Thomas Salzmann in Führung liegend nach Loch 10 verletzt w.o. geben musste, konnten  im Parade -Vierer Christoph Potzmader/Alexander Funke- und in den anderen zwei Singles (Lukas Feregyhazy und Jürgen Brandstetter) souverän der Sieg für uns eingefahren werden. Der zweite Vierer Karlheinz Müller-Guttenbrunn/Wolfgang Buschenreithner verloren knapp ihre Partie.

Das hieß am zweiten Tag, mit einem Sieg gegen den GC Hainburg hätte der Aufstieg in den 2. Flight fixiert werden können. Leider war unser Gegner einen Nummer zu groß und wir verloren 5 zu 0. Näher möchte ich auf diese Partie nicht eingehen. Nur eines zum GC Hainburg „Gratulation für diese Top Leistung über das gesamte Wochenende“ in allen 15 ausgespielten Partien verloren sie keine einzige und stiegen vollkommen verdient auf.

Am Sonntag musste jetzt zumindest ein Unentschieden her um den zweiten Tabellen Platz zu erreichen. Rein rechnerisch konnte sogar noch der Abstieg drohen. 

Mit zwei sicheren Siege vom -Vierer  Thomas Salzmann/Christoph Potzmader - und im Single von Lukas Feregyhazy, sah es nicht mehr so schlecht aus. Da aber der -Vierer Simon Müller-Guttenbrunn/Samuel Kriegl-  und das Single Alexander Funke knapp verloren gingen musste es unser Maschine „Buschi“ Wolfgang Buschenreithner richten. Nachdem er nach 15 Löcher -3 auf- lag und nur mehr drei Löcher zu spielen waren, machte er es nochmal spannend und nutzte die ganzen 18 Löcher bis zum letzten Putt aus, um den Sieg für uns zu entscheiden.

In Summe war es ein verdienter zweiter Platz für unser Team.

Am Foto von links:

Wolfgang Buschenreithner, Christoph Potzmader, Lukas Feregyhazy, Alexander Funke, Samuel Kriegl, Simon Müller-Guttenbrunn, Thomas Salzmann

Nicht am Foto:

Karlheinz Müller-Guttenbrunn, Gerhard Pfiffinger, Jürgen Brandstetter

 

 

 


« aktuelle Artikel Sitemap »

18 Loch Platz

Kurs offen · Carts verboten
E-CAR VERBOT !

Golfclub SWARCO Amstetten
Golf spielen in der sanft hügeligen Landschaft des Mostviertels
A-3325 Ferschnitz · Gut Edla 18 +43 (7473) 8293 E-Mail

Impressum