RSS Feed http://golfclub-amstetten.at News golfclub-amstetten.at de-de Mi, 19 09 2018 23:35:59 Vino in Villa - Turnier (sponsored Claus Müller) http://golfclub-amstetten.at/news/Vino-in-Villa-Turnier-(sponsored-Claus-Müller),14816 Sa, 15 09 2018 17:38:48
BRUTTOPREISE      
Platzierung Name Bruttopkte  
Damen Maria Schimanko 24  
Herren Richard Fischer 25  
       
NETTOPREISE Gruppe A         Hcp. bis -19,5    
Platzierung Name Nettopkte  
1 Josef Schimanko 34  
2 Isak Tatarevic 34  
3 Ernst Stix 33  
       
NETTOPREISE Gruppe B         Hcp. von -19,6 bis -54    
Platzierung Name Nettopkte  
1 Josef Höller 39  
2 Stefanie Schachner 35  
3 Herbert Roseneder 31  
       
       
SONDERPREISE      
Platzierung Name Distanz  
Nearest Damen - L 14 Elke Strauß 6,05  
Nearest Herren - L 14 Johann Neuhofer 3,28  
]]>
Clubmeisterschaften 2018 http://golfclub-amstetten.at/news/Clubmeisterschaften-2018,14811 Mo, 10 09 2018 12:35:23

Maria Schimanko und Lukas Feregyhazy erfolgreich!

Da am 01. und 02. September wegen Starkregen das Turnier abgebrochen werden musste, wurden die Clubmeisterschaften am 08. und 09. September neu ausgetragen.

Mit insgesamt 173 Schlägen konnte Maria Schimanko den Titel bei den Damen holen. Clubmeister 2018 wurde heuer Lukas Feregyhazy mit 148 Schlägen.

Bei den Senioren holte sich Wolfgang Buschenreithner mit 162 Schlägen den Titel. Senioren-Clubmeisterin wurde mit 187 Schlägen Karin Schultes. Clubmeister der Mid-Amateure wurde  Rainer Winninger mit 150 Schlägen. 167 Schläge benötigte Kurt Mitterböck  für den Titel in der Masters-Wertung.

Die Nettopreise gewannen Julian Naderer (Herren), Christa Pirschtl (Damen), Christian Gollonitsch (Senioren), Liane Naderer (SeniorInnen), Thomas Salzmann (Mid-Amateure), Michael Schuller (Masters).

Die Nettogruppe C  (Stableford!) gewann unser jüngster Spieler im Feld -  Luca Salzmann (10 Jahre) mit ausgezeichneten 81 Nettopunkten vor Alois Gaspar mit 77  Nettopunkten. Dritte wurde Brigitte Gaspar mit 74 Nettopunkten.

Wir gratulieren allen SiegerInnen recht herzlich!

]]>
ACHTUNG - NEUER TERMIN CLUBMEISTERSCHAFTEN 2018 http://golfclub-amstetten.at/news/ACHTUNG-NEUER-TERMIN-CLUBMEISTERSCHAFTEN-2018,14802 Sa, 01 09 2018 14:46:51 Neuer Termin:

Samstag 08.09.2018 und Sonntag 09.09.2018!

Wir bitten um Neuanmeldungen!

]]>
Clubmeisterschaften 2018 http://golfclub-amstetten.at/news/Clubmeisterschaften-2018,14796 Do, 30 08 2018 08:10:43 Am kommenden Samstag und Sonntag werden die diesjährigen Clubmeisterschaften ausgetragen!

Es sind noch Plätze frei - sowohl in der Zählwettspielgruppe, als auch in der Stablefordgruppe!
Zählwettspielgruppe (bis -26,4)
Stablefordgruppe (ab -26,5)

Mit der Ausnahme von Zweit-Mitgliedern und  Golf-Basic-Mitgliedern in der Zählwettspielgruppe dürfen alle Mitglieder mitspielen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Nennungen!

]]>
Bezirksmeisterschaften und Ortsmannschaftscup 2018 http://golfclub-amstetten.at/news/Bezirksmeisterschaften-und-Ortsmannschaftscup-2018,14783 Sa, 25 08 2018 16:01:49

Immerhin 19 TeilnehmerInnen ließen sich vom schlechten Wetterbericht nicht in die Irre führen und spielten bei durchaus gutem Golfwetter die Bezirksmeisterschaften (Einzelwertung) bzw. den Ortsmannschafts-Cup (Teamwertung)

Teamwertung:
Der Wanderpokal ging heuer an das Team Amstetten-Stadt mit 144 Nettopunkten. Platz 2 belegte das Team Ulmerfeld-Hausmening mit 139 Nettopunkten vor dem Team St.Georgen / Ybbsfelde mit 131 Nettopunkten.

Einzelwertung:
Die Bruttowertung - und damit den Titel des Bezirksmeisters - sicherte sich Christian Berger-Steiner mit 27 Bruttopunkten. Die Nettowertung gewann Günter Plasounig mit sensationellen 42 Punkten vor Sylvia Palmetzhofer mit 39 Punkten und vor Liane Naderer mit 38 Punkten.
Die Sonderwertungen konnten Anna Müller-Guttenbrunn (Longest Drive auf Loch 6) und Herbert Bogenreiter (Nearest to the Pin auf Loch 15) für sich entscheiden.

Die Sensation des Tages schaffte allerdings Rosemarie Höller. Ihr gelang auf Loch 3 ein Hole in One!
Wir gratulieren recht herzlich!

]]>
Joker-Turnier, 22.08.2018 http://golfclub-amstetten.at/news/Joker-Turnier,-22.08.2018,14779 Do, 23 08 2018 10:05:24 ]]> 4. Mind. capital & Golfreisen Armbrüster Trophy 2018 http://golfclub-amstetten.at/news/4.-Mind.-capital-Golfreisen-Armbrüster-Trophy-2018,14770 So, 19 08 2018 16:07:34

Datum:

 

18.08.2018

 
Teilnehmer: 72  
     
BRUTTOPREISE    
Platzierung Name Bruttopkte
  Walter Neumann 32
     
NETTOPREISE    
GRUPPE A 0,0 bis -12,2  
Platzierung Name Nettopkte
1 Anna Müller-Guttenbrunn 41
2 Daniel Weissengruber 37
3 Bernhard Paul 37
     
GRUPPE B -12,3 bis -18,9  
Platzierung Name Nettopkte
1 Karl Freisleben 43
2 Helmut Vaboschek 36
3 Egon Brandl 36
     
GRUPPE C -19,0 bis -23,7  
Platzierung Name Nettopkte
1 Albert Herold 40
2 Tony Steinegger 38
3 Günter Kaiblinger 38
     
GRUPPE D -23,8 bis -54,0  
Platzierung Name Nettopkte
1 Veronika Kromoser 42
2 Aurelia Gschosmann 41
3 Karin Artmüller 41
     
Platinum-Card-Gewinner Albert Herold 40 Netto
]]>
Relax Resort Hotel Kothmühle Trophy http://golfclub-amstetten.at/news/Relax-Resort-Hotel-Kothmühle-Trophy,14761 So, 12 08 2018 10:24:36

Mit 106 Teilnehmer/Innen erfreute sich auch dieses Jahr die „Relax Resort Hotel Kothmühle Trophy“ größter Beliebtheit.

Günter Zehetner holte sich mit 30 Punkten den Sieg in der Bruttowertung. Gabriele Fahrnberger war in der Damenwertung mit 26 Bruttopunkten nicht zu schlagen.
Die Nettogruppe A erspielte sich Elbert Monika mit 41 Nettopunkten vor Helmut Vaboschek und Gerhard Pfiffinger beide mit 39 Nettopunkten den Sieg. Sieger in der Nettogruppe B wurde Johann Asanger mit 38 Nettopunkten vor Günter Plasounig mit 36 Nettopunkten und vor Johannes Scheiblauer mit 35 Nettopunkten. In der Nettogruppe C ging der Sieg an Michael Paul Praher mit hervorragenden 47 Nettopunktenn vor Sabine Kirchweger mit 40 Nettopunkten. Dritte wurde Martha Pöchhacker-Praher mit 37 Nettopunkten.


Die Sonderpreise wurden von Maria Schimanko (Loch 6), Lukas Feregyhazy (Loch 6), Monika Elbert (Loch 14) und Braun Florian (Loch 14) erspielt.

Wie jedes Jahr wurden am Abend die Golfer und Golferinnen im Wellness-Resort Hotel Kothmühle von der Familie Scheiblauer kulinarisch verwöhnt.

]]>
Großer Damentag http://golfclub-amstetten.at/news/Großer-Damentag,14750 Mi, 01 08 2018 18:00:09

42 Teilnehmerinnen spielten am Mittwoch den 01.August 2018 den Großen Damentag mit.

Nicht zu schlagen an diesem Tag und somit Bruttosieger wurde Anna Müller-Guttenbrunn mit 24 Bruttopunkten.
Sieger in der Nettogruppe A wurde Eva Kovar (GC Schönfeld) mit 39 Nettopunkten vor Susanne Stanger (GC Amstetten) mit 37 Nettopunkten und vor Silvia Kelterer (GC Schönborn) mit 32 Nettopunkten. In der Nettogruppe B siegte Ilse Wed mit 38 Punkten (GC Amstetten) vor Catharina Schreiner (GC Amstetten) mit 37 Nettopunkten und vor Franziska Rovenszky (GC Hainburg) mit 35 Nettopunkten. Die Nettogruppe C gewann Brigitte Friedl (GC Amstetten) mit 37 Nettopunkten vor Edith Himmer mit 35 Nettopunkten und vor Petra David (GC Hainburg) mit 34 Nettopunkten

Der Sonderpreis Nearest to the Pin auf Loch 14 erspielte sich Susanne Huslisti (GC St. Pölten) mit 2,20m. Den längsten Schlag auf Loch 6 hatte Eva Hofer (GC Hainburg)

]]>
Österreichische Mannschaftsmeisterschaften (Allgemein) im GC Schloß Frauenthal http://golfclub-amstetten.at/news/Österreichische-Mannschaftsmeisterschaften-(Allgemein)-im-GC-Schloß-Frauenthal,14757 Mi, 08 08 2018 15:00:18

Vom 3.-5. August 2018 spielte unser A-Team die österreichischen MMS im GC Frauenthal.

Im Round Robin System trafen wir auf die Teams aus dem GC Klopeinersee und aus dem GC Ansfelden. Ursprünglich zählte auch der GC Zillertal Uderns zu unseren Gegnern. Jedoch konnte der GC Zillertal (7. Platz in der Quali) aufgrund zu wenig Spielern keine Mannschaft nennen und musste dadurch kurzfristig absagen. Zum Leidwesen des GC Wilder Kaiser, welcher den 8.Platz in der Quali belegte, jedoch nach dem Nennschluss nicht mehr nachnominiert werden konnte. Aus diesem Grund wurde nur Platz 1-3 in der Division 5C ausgespielt.

Am ersten Tag spielten wir gegen den GC Klopeinersee. Nach 6,5 Std. Spielzeit wegen Gewitterunterbrechung, konnten wir leider nur durch den Vierer Buschenreithner/Salzmann Michael und im Einzel von Lukas Feregyhazy 2 von 7 Partien gewinnen und verloren somit (mit) 5 zu 2.

An Tag 2, gegen den GC Ansfelden, wurde es etwas spannender. Nach drei gewonnenen Partien vom Vierer Buschenreithner/Salzmann Michael und von den Einzeln Thomas Salzmann und Alexander Funke ging unser zweiter Vierer Potzmader/Fehringer Erich jun. bis auf Loch 18. Leider war das Glück nicht ganz auf ihrer Seite und Sie verloren mit 1auf die Partie. Mit dem Matchergebnis von 4 zu 3 belegten wir leider nur Platz 3.

Durch das Freilos am dritten Tag war kein Absteigen möglich und wir dürfen somit für nächstes Jahr wieder mit dem Ziel -Aufstieg in Division 4- planen und voll angreifen.

Großer Dank gilt dem Österreichischen Golfverband, vertreten durch Turnierdirektor Peter Motowidlak und seinem Referee Team für den top organisierten und reibungslosen Ablauf sowie dem GC Schloß Frauenthal für einen super gepflegten Platz und die Durchführung der Meisterschaften.

Dankeschön auch an Kurt König und die Umdasch Group, welche uns einen Mannschaftsbus zur Verfügung gestellt haben.

Am Foto von links: Thomas Salzmann, Christian Kunz, Clemens Haberl, Lukas Feregyhazy, Erich Fehringer jun., Alexander Funke, Simon Müller-Guttenbrunn, Christoph Potzmader, Julian Naderer, Michael Salzmann, Wolfgang Buschenreithner

Capt. Thomas Salzmann

]]>