PlatzPlatzinfo Kontakt SiteSitemap Login
Lang
  • Deutsch
  • English
  • Čeština
  • powered by Google


TRAGEBAGS !!!

Wir bitten alle Mitglieder ihre Bags, Trolleys, E-Trolleys, Kleidungsstücke und Schuhe bis spätestens 16. November 2022 mit nach Hause zu nehmen!

 

Wintergreens ab 01.12.2022
Ab 1. Dezember 2022 ist der Platz - nur für Mitglieder und falls die Witterungsbedingungen es zulassen - auf allen Löchern mit Wintergreens bespielbar (Tragebags !!!)
Die Übungsanlagen sind - falls die Witterungsbedingungen es zulassen - bespielbar.
 



GASTRO:

GASTRO GESCHLOSSEN !!!
 



SEKRETARIAT:

Das Sekretariat ist zurzeit nur unregelmäßig besetzt!

Zusätzlich sind wir per E-Mail erreichbar, oder Sie können auch jederzeit gerne ein Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen:

 

 

October 2022 Pic (1) Indoorgolf ab 5.November 2022 »


Indoorgolf

DSC_0002

Lieber Daniel,

 

DANKE für sensationelle 9 Jahre (und für ein unvergessliches Turnier) !!!

 

Dein Golfplatz-Team

 

October 2022 Pic (3) Martinigansl Turnier 22.10.2022 »


Bruttosieger

Martinigansl-Turnier 2022

Wie schon Tradition, fand die heurige Turniersaison wieder ihren Ausklang im allseits beliebten „Martinigansl-Turnier“ am 22.10.2022 mit 86 Golfer & Golferinnen

Das beste Bruttoergebnis – es wurde ein 4erTexas Scramble gespielt - erspielte das Team Schachner Ferdinand, Feregyhazy Lukas, Brandstetter Jürgen und Winninger Rainer mit grandiosen 63 Bruttoschlägen.

Den ersten Platz in der Nettowertung sicherte sich das Team Friedl Andreas, Strauß Elke, Pöschl Eva Maria und Pöschl Siegbert mit 34 Nettoschlägen. Den zweiten Platz belegte das Team Theuratsbacher Julian, Theuratsbacher Leopold, Theuratsbacher Gabriele und Wagner Andrea mit 37 Nettoschlägen. 42 Nettoschläge benötigten die Drittplatzierten Brandstetter – Gerstmayr Anke, Brandstetter Tobias, Brandstetter Moritz und Pirschtl Christa.

Auch eine „Rookie oft he Year“-Wertung gab es dieses Jahr. In der Gruppe A wurde Brandstetter Jürgen Rookie of the Year mit einer Verbesserung um 42,9%, in der Gruppe B Pirschtl Christa um 22,5% und in der Gruppe C Solböck Jakob um 66,6%.

Ein herzliches Dankeschön für die tolle Golf- und Turniersaison 2022 gilt allen Mitgliedern, Gästen und Turnierteilnehmern, sowie allen Mitarbeitern, Vorstandsmitgliedern und dem Gastro-Team des GC swarco Amstetten-Ferschnitz!


DSC_0004

Trotz sehr schlechtem Wetter folgten 20 Teilnehmer/innen der Einladung von Anna und Dietrich Müller-Guttenbrunn, um beim diesjährigen Abschlussturnier des MGG Metrec Days mitzuspielen.

Sieger in der Bruttowertung wurde bei den Damen Anna Müller-Guttenbrunn und bei den Herren Thomas Dopler mit 22 Bruttopunkten.
 

In der Gruppe A gewann Thomas Engelscharmüllner mit 36 Nettopunkten vor Andreas Friedl mit 34 Nettopunkten und vor Johannes Lienbacher mit 30 Nettopunkten.

Den Sieg in der Gruppe B erspielte sich Rudolf Haneder mit 32 Nettopunkten vor Gerhard Scheuch (3 0 Nettopunkte) und Robert Binder (27 Nettopunkte).

Die Sonderpreise „Nearest to the Pin“ erspielten sich Thomas Dopler (Loch 7), Thomas Engelscharmüllner (Loch 11), Christiane Wattaul (Loch 14) und Rudolf Haneder (Loch 15)

Im Zuge der Siegerehrung wurden auch die Sieger der Eclectic-Wertung dieser Turnierserie mit Preisen belohnt: Die Brutto-Wertung konnte Clemens Haberl mit 43 Punkten für sich entscheiden. Sieger der Netto-Wertung wurde Patrick Solböck mit 65 Punkten.

Ein herzliches Dankeschön gilt Anna und Dietrich Müller-Guttenbrunn, die auch heuer wieder diese Turnierserie durchgeführt haben.


Ermäßigtes Herbst-Greenfee:

€ 45,- (für 18 Löcher)
€ 25,- (für 9 Löcher)

Diese Ermäßigung gilt nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen wie Fairway2Hotel, etc.!

 

 

 

 

 


Turnierbericht des Captains Wolfgang (Buschi) Buschenreithner - siehe Anhang!

Masters 65+ sieg

Die Niederösterreichischen Mannschaftsmeisterschaften der Masters 65+ fanden vom 04.-06. Oktober 2022 in Haugschlag auf dem Kurs Waldviertel statt.

Wir spielten im Flight 2A nach dem Round Robin System ( jede Mannschaft gegen jede andere ).

Am ersten Tag hatten wir ein Freilos ( der Gegner aus Ebreichsdorf ist nicht angetreten ), sodaß wir eine zusätzliche Proberunde genießen konnten.

Am 2. Tag war der Golfclub Achau unser Gegner, und trotz harter Gegenwehr haben wir leider im letzten Flight am letzten Loch 18 in der Summe knapp mit 3:2 verloren.

Am 3. Tag war GC Brunn unser Gegner, welcher entsprechend der Handicap-Liste die stärkste Mannschaft unseres Fights ist. Trotzdem sind wir voller Elan in diese Partie gegangen, mit dem Wissen, dass, wenn uns ein Sieg mit 3,5:1,5 gelingt, wir auch Gruppensieger werden können.

Das vorher als unwahrscheinlich scheinende geglaubte Zielergebnis konnte wiederum erst im letzten Flight am letzten Loch 18 realisiert werden, das Gesamtergebnis von 3,5:1,5 führte dann zum Gesamtsieg in der Gruppe.

 

Erwähnenswert sind auch die 3 Spieler Golznig Gerhard, Hintersteiner Gerhard und Zlabinger Erwin, welche Ihre „weiße Weste“ verteidigt und alle Ihre Partien gewonnen haben.

Das Ergebnis war über den Erwartungen und wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder im 1. Flight spielen zu können.

 

Es waren 3 sehr schöne Golftage, ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team für das harmonische Zusammensein nicht nur während des Wettkampfes, sondern auch in den vielen Stunden, die wir gemeinsam verbracht haben.

 


Herbstfest Turnier der Präsidenten

Am Samstag, dem 10. September 2022, starteten 76 Spieler bei wechselhaftem Wetter beim Herbstturnier des Präsidenten Dietrich Müller-Guttenbrunn und Vize Präsidentin Anna Müller-Guttenbrunn. Es wurde im Spielmodus 2er Texas-Scramble gespielt.


Bruttosieger wurde das Team Feregyhazy Lukas und Fehringer Erich jun.  mit 64 Bruttoschlägen.


In der Nettowertung siegten Funke Alexander und Funke Felix mit 40Nettoschlägen. Zweiter wurde das Team Salzmann Michael und Salzmann Simone mit 43 Nettoschlägen. Den dritten Platz erspielten sich Gatterbauer Stefan und Schüller Felix mit 45 Nettoschlägen. Vierter wurde Müller-Guttenbrunn Simon und Brunner Stefanie mit 46 Nettoschlägen und fünfter das Team Theuratsbacher Julian und Theuratsbacher Leopold mit 51 Nettoschlägen.


Die Sonderwertungen Nearest To The Pin auf Loch 3 holte sich Salzmann Raimund mit 5,92 m, auf Loch 7 Astl Astrid mit 2,81 m, auf Loch 11 Salzmann Nico mit 2,0 m, auf Loch 14 Tatarevic Isak mit 3,90 m und auf Loch 15 Müller-Guttenbrunn Anna mit 3,62 m.
Nearest To The Line holte sich Pirschtl Christa mit 4,45 m.


Im Anschluss an das Turnier verwöhnte das Golf-Gastro-Team dem Motto treu die Teilnehmer mit einem köstlichen Grill-Buffet und Nachspeisen.
Großer Dank gilt Herrn Präsidenten Dietrich Müller-Guttenbrunn und Frau Vize Präsidentin Anna Müller-Guttenbrunn, die alles top organisiert haben und ein schönes Herbstturnier durchgeführt haben.


 Matchplay Clubmeister 2022 wurde Winninger Rainer gefolgt von Buschenreithner Wolfgang und Potzmader Christoph